Der beste Weg, Powerball aus Europa zu spielen!

Powerball Regeln und FAQ erklärt

Sie haben Fragen zu Powerball, den Ziehungen, Auszahlungen oder wie Sie aus Deutschland teilnehmen können? Antworten finden Sie in unseren Powerball FAQs.

Die durchschnittliche Gewinnwahrscheinlichkeit beim Powerball liegt bei 1 zu 24,87 und die Wahrscheinlichkeit, den Powerball Jackpot zu gewinnen, liegt bei 1 zu 292.201.338.

Den US-Powerball Jackpot Gewinn anonym zu halten, hängt in den USA davon ab, in welchem Staat der Jackpot geknackt wird. Bei der Teilnahme im Internet ist dies möglich.

Der Zeitraum, bis wann ein Powerball-Gewinn in Anspruch genommen werden muss, unterscheidet sich nach den einzelnen US-Bundesstaaten. Generell liegt der Zeitraum zwischen 60 Tagen und einem Jahr. Bei der digitalen Teilnahme wird Ihr Gewinn automatisch nach der Ziehung Ihrem Spielerkonto überwiesen.

Die Ziehung der Powerball Zahlen findet jeden Donnerstag und Sonntag unserer Zeit live aus den Universal Studios in Orlando, Florida, um 5 Uhr statt. Auf der folgenden Webseite http://www.powerball.com/powerball/pb_stations.asp befindet sich eine Übersicht aller TV-Stationen, die die Ziehungen live übertragen. 

Beim US-Powerball gibt es insgesamt 9 unterschiedliche Gewinnklassen, unter welchen die Gesamtgewinnsumme aufgeteilt wird. Ein Gewinn in der Klasse 1 bedeutet 5 Richtige + Powerball.  Für einen Gewinn in der letzten Gewinnklasse muss lediglich die Zusatzzahl und damit der Powerball richtig getippt werden. 

Der Wochentag hat keinen Einfluss auf Ihre Gewinnchancen. Die Gwinn-Wahrscheinlichkeit auf den Powerball-Jackpot ist an beiden Tagen gleich hoch.

Die Powerball Ziehungen finden zwei Mal wöchentlich, immer donnerstags und sonntags um 5 Uhr MEZ statt.

Wer auf dem Tippschein die Option PowerPlay einmal aktiviert hat, erhält in den Gewinnklassen 2-9 einen bis zu 10-fachen Gewinn ausgezahlt. Zusätzlich zu den Lottozahlen wird der PowerPlay-Faktor zwei, drei, vier, fünf oder zehn durch separate Ziehung ermittelt; alle Gewinne ab der zweiten Gewinnklasse werden mit diesem multipliziert. Gewinne in der zweiten Gewinnklasse werden automatisch nur verdoppelt.

Die US-Powerball Lotterie ist ganz einfach erklärt. Es geht darum bei der wöchentlichen Ziehung der Lotto-Zahlen insgesamt 5 aus 69 und der sogenannten Powerball Zahl, bestehend aus den Zahlen zwischen 1 und 29, richtig zu tippen. Die Teilnahme an der Lotterie erfolgt über den Tippschein, der an den bekannten Annahmestellen in den Vereinigten Staaten oder online ausgefüllt und eingereicht werden kann. Der Lottoschein besteht aus insgesamt sechs Tippfeldern, in denen Sie jeweils einen Tipp abgeben können, um sich so die große Chance auf einen Jackpot in Millionen- oder gar Milliarden-Höhe zu sichern. Um mehr als sechs Tipps abzugeben und damit die eigenen Chancen zu erhöhen, können selbstverständlich auch mehrere Scheine gespielt werden.

Die offizielle Powerball Website ermöglicht sowohl aktuelle als auch vergangene Gewinnzahlen einzusehen. Dies kann sehr sinnvoll sein, wenn man gerne und regelmäßig mit den gleichen Zahlen spielt und wissen möchte, wie oft diese in den vergangenen Ziehungen gezogen wurden. Bei der digitalen Teilnahme werden Ihre Gewinne automatisch auf Ihr Spielerkonto transferiert.

Die Teilnahme an der US-Powerball Lotterie kostet 2 US-Dollar je Tippfeld und 3 US-Dollar bei Nutzung der Powerplay-Zusatzoption. Die Kosten beim online Powerball Spielen variieren und betragen in den meisten Fällen 3,50 €. 

Ja, auf Lottogewinne in den USA fallen generell Steuern an. Es gibt dabei allerdings ein paar Punkte zu beachten, denn nicht in jedem Staat fallen diese Steuern gleich aus und nicht auf jeden gewonnenen Betrag fallen diese Steuern an. Wenn Sie online an Powerball aus Deutschland teilnehmen, fallen für Sie keine Steuern an.

Ja, um an der Powerball Lotterie teilnehmen zu können, muss in den meisten Bundesstaaten das 18. Lebensjahr vollendet sein. In einigen US-Staaten wie in Nebraska muss mindestens das 19. Lebensjahr vollendet sein und in Arizona, Iowa und Louisiana ist die Teilnahme derzeit erst mit 21 Jahren erlaubt. Aus Deutschland kann online mit Vollendung des 18. Lebensjahrs teilgenommen werden.

Powerball-Lottoscheine können auch außerhalb der USA gekauft werden. Das Internet und zahlreiche Plattformen wie Lottostar24, Tipp24 und Lottoland bieten den Fans der US-Powerball Lotterie hierzu entsprechende Möglichkeiten, um auch außerhalb der USA eine Chance auf einen der größten Jackpots weltweit zu erhalten. Der Gewinn wird dann auf ein zuvor angelegtes Kundenkonto ausbezahlt.

Der größte bisher ausgezahlte Powerball Jackpot betrug 1,586 Milliarden US-Dollar. Dieser riesige Jackpot wurde am 13. Januar 2016 gewonnen und von drei Gewinnern aus Kalifornien, Florida und Tennessee geteilt.

Wenn ein Jackpot-Gewinner sich für eine Gewinnauszahlung in Raten entschieden hat und stirbt, bevor dieser alle Raten erhalten hat, wird der Restbetrag des Gewinns den Erben zugeschrieben. Nach Erhalt eines offiziellen Gerichtsbeschlusses werden die jährlichen Raten weiterhin an die Erben des Gewinners ausgezahlt. 

Hat mehr als ein Spieler das große Glück alle Zahlen + Powerzahl richtig getippt zu haben, kommt es zu einem "Shared Jackpot", womit der Gewinn unter allen Teilnehmern mit den richtig getippten Zahlen aufgeteilt wird.

Beim Powerball gibt es einen garantierten Mindestjackpot. Dieser liegt bei 40 Millionen US-Dollar.

Der Gewinn des Powerball-Jackpots bietet zwei unterschiedliche Auszahlungsarten: die Cash-Option und die Anual-Variante. Hier können sich die Gewinner entweder für eine Einmalzahlung oder für eine jährliche Ratenzahlung entscheiden. Die Einmalzahlung ist dabei die am häufigsten gewählte Option der Teilnehmer.

Gewinne, die innerhalb eines bestimmten, in den Richtlinien festgelegten, Zeitrahmen nicht abgeholt werden, unterliegen der jeweiligen Gerichtsbarkeit des Bundesstaates; sie können aber auch anderen Lotterien zugutekommen. Da online alle Gewinne automatisch transferiert werden, ist dies ein reines Phänomen in den USA. 

Beim US-Powerball gibt es keine Obergrenze. Der Jackpot steigt solange, bis er von einem oder mehreren Spielern geknackt wird. 

Die Lottoscheine für Powerball können bis etwa eine Stunde vor der offiziellen Ziehung am Ziehungstag gekauft und an den Annahmestellen eingereicht werden. Die Öffnungszeiten der einzelnen Annahmestellen können jedoch von Bundesstaat zu Bundesstaat abweichen. Online legt jede Powerball Plattform eigene Fristen fest.