Der beste Weg, Powerball aus Europa zu spielen!

Die Jackpot von MegaMillions und Powerball - 1.2 Milliarden US-Dollar!

26.03.2019

Man stelle sich vor, der Jackpot würde an einen selbst gehen!

Die Jackpot steigen und steigen. Auch bei der letzten Ziehung konnte kein Gewinner ermittelt werden. Nun sind schon mehr als 970 Millionen US-Dollar im Pot - Wann wird er wohl geknackt und wer wird der glückliche Gewinner sein. Wer auch immer es sein wird, darf sich auf einen Rekordgewinn freuen.

Das Prinzip der amerikanischen Lotterien ist einfach, unterscheidet sich aber in einem Punkt wesentlich von europäischen Varianten. Menschen können sich ein Ticket kaufen und auf diesem Zahlen ankreuzen. Zu einem festgesetzten Zeitpunkt werden aus einer Lostrommel Zahlen in einer offiziellen Auslosung gezogen und wer diese Zahlen richtig getippt hat, gewinnt den Jackpot. Wir der Jackpot nicht geknackt, steigt er und kurze Zeit später findet erneut eine Verlosung statt. Soweit zum Grundprinzip. Der entscheidende Unterschied zu anderen Lotterien ist jedoch, dass die Jackpots nicht auf ein Maximum gedeckelt sind. Das heißt, wenn der Jackpot nicht geknackt wird, steigt er immer weiter und zwar solange, bis einer die Lottozahlen richtig tippt. Dies ist der Grund, weshalb die Jackpots von Powerball und MegaMillions im Moment wieder so extrem hoch sind.

Die letzten Gewinner gab es vor einigen Monaten. Hierzu zählten unter anderem eine Gruppe aus 11 Mitarbeiter einer Fabrik. Die ist im Übrigen eine sehr beliebte Art, Lotterien zu spielen. Menschen schließen sich zu Spielgemeinschaft zusammen, um weniger für die Tickets zu zahlen aber insgesamt mehr Tipps abgeben zu können. Im Falle eines Gewinnes wird dieser dann unter allen Gruppenmitgliedern aufgeteilt.

Tatsächlich ist der zu gewinnende Milliardenbetrag aus beiden Lotterien kein Rekord. Der größte Preis der Geschichte ist 2016 im Powerball gewonnen worden. Es handelte sich um eine sagenhafte Summe von 1.6 Milliarden US-Dollar.

Empfohlene Artikel